Frankentourismus
 

Coburg

coburg_veste_1.jpg

COBURG - Sind es die verwinkelten Gassen der Altstadt, die Fachwerkhäuser, die trutzigen Burgen und Schlösser oder die aromatische Bratwurst, die Coburg so besonders machen?

Über Jahrhunderte war die Vestestadt Herrschaftssitz und Treffpunkt des europäischen Hochadels. Das ist noch überall in den historischen Gassen zwischen Renaissancebauten und neugotischen Häuserzügen zu spüren.

Vier Schlösser gehören zur Stadtansicht: die mächtige Veste Coburg, die wie eine Krone über der Stadt thront, Schloss Ehrenburg mit seiner filigranen neugotischen Fassade, Schloss Rosenau bei Rödental, einst das Lieblingsschloss Queen Victorias und das imposante Schloss Callenberg, das noch heute im Besitz der herzoglichen Familie ist.

Nicht zu vergessen die Coburger Museen wie das Naturkundemuseum, das Coburger Puppenmuseum, der Kunstverein und die Friedrich-Rückert-Gedenkstätte. Ein kultureller Schatz, und unbedingt einen Besuch wert, ist das Coburger Landestheater - ein Dreispartenhaus aus dem Jahr 1837.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  300m
Einwohner: 41000
Gästebetten: 1080
Inline-SkatingFreibadHallenbadNaturkundliche PfadeTennisplatzBahnhofBurgen/SchlösserHistorische BauwerkeKirchen/KlösterKonzerteMuseumTheater
Ferienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterWohnmobilstellplatzHotelsFahrradverleihReitenTennishalleNordic WalkingErlebnisbadGarten/ParkKlettern
Squash

Loading...