Frankentourismus
 

Dombühl

dombuehl_blick-auf-kloster-und-wehrkirche.jpg

FRÄNKISCH NATÜRLICH ZUKUNFTSSTARK
Die Marktgemeinde Dombühl liegt eingebettet in eine idyllische Hügellandschaft im Naturpark Frankenhöhe und an der Romantischen Straße. Und sehr verkehrsgünstig: Zur BAB A6 sind es nur 3 km und zur BAB A7 5 km. Außerdem ist Dombühl Bahnstation an der Strecke Nürnberg – Ansbach – Crailsheim – Stuttgart. Zudem wird ab Dezember 2017 die Verlängerung der S-Bahn von Ansbach bis Dombühl verwirklicht sein, gleichbedeutend mit einem Stundentakt nach Ansbach und Nürnberg.

FRÄNKISCH NATÜRLICH GESUND
Das neue Naturerlebnisbad mit biologischer Reinigung bietet natürlichen und gesunden Badespaß in entspannter Atmosphäre. Auch Sportbegeisterte kommen im 50 m Becken auf ihre Kosten. Kinder freuen sich über einen eigenen Bereich mit Sandkasten, Kinderbecken und Wasserrutsche.

FRÄNKISCH NATÜRLICH GASTFREUNDLICH Unsere Gastronomie freut sich auf Ihren Besuch: Gasthaus „Zum Goldenen Lamm“ Inh. Oskar Hezner, Am Markt 19, Tel. 09868/7350 Pizzeria „La dolce Vita da Toni“ Bahnhofstraße 45, Tel. 09868/356 Gasthaus „Zur Linde“ Inh. Werner Wendhack, Bortenberg 4, Tel. 09868/412, www.wendhack.de

FRÄNKISCH NATÜRLICH LEBENSWERT Sehenswürdigkeiten finden sich in Dombühl und im Ortsteil Kloster Sulz. In Dombühl, auf steilem Hügel, grüßt die frühere Wehr- und Wallfahrtskirche weithin sichtbar über das Land. Oben angekommen kann eine der ältesten Wehranlagen im mittelfränkischen Raum bestaunt und eine herrliche Aussicht genossen werden. In Kloster Sulz befindet sich das ehemalige Prämonstratenserinnenkloster, das bis 1556 bestand hatte. Heute ist hier die Kindertagesstätte der Gemeinde untergebracht. Ein reges Vereinsleben und Feste im Jahresverlauf runden das Angebot ab.

NATURSCHÄTZE AM KELLERBERG UND ZIMMERPLATZ
An den Südhängen von Kellerberg und Zimmerplatz sind die Magerrasen eng verzahnt mit extensiven Weiden, Hecken und Streuobstbeständen. Ein artenreicher Lebensraum – ein echtes Schatzkästchen der Natur! Bereits seit Jahrhunderten werden die steilen, kargen Hänge mit Schafen beweidet und prägen das Bild von Dombühl und der Frankenhöhe.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  470m
Einwohner: 1739
Gästebetten: 9
BahnhofFerienw./FerienhäuserFreibadGarten/Park
GasthofKirchen/KlösterTennisplatzWohnmobilstellplatz

Loading...