Frankentourismus
 

Kinding

Erholungsort

kinding_kirchenburg.jpg

Kinding kann nicht nur auf eine lange Tradition als gastfreundlicher Fremdenverkehrsort zurückblicken, sondern hat auch eine stolze und bewegte Geschichte vorzuweisen.

Vielfalt an Altmühl und Anlauter prägt die Marktgemeinde Kinding: Täler und Hochflächen, schroffe Felsen und beschauliche Wiesen; ausgedehnte Wälder und sonnendurchglühte Wacholderhänge laden zu Entdeckungsreisen ein.

Wanderer, Radfahrer, Bootfahrer, Angler und Naturfreunde finden alle Möglichkeiten zur Erholung. Im Freizeitzentrum Kratzmühle mit Badesee kann man Sport und Aktivität aller Art genießen.

Sehenswertes: Kirchenburg Kinding, Ruine Rumburg bei Enkering, Ruine Rundeck bei Erlingshofen, Felsentor bei Unteremmendorf, Lehrpfad Schellenberg bei Enkering, Technik Museum Kratzmühle, Jurahäuser.

Verkehrsanbindung: Autobahnausfahrt "Altmühltal" A9 - München - Nürnberg; Regionalbahnhof Kinding/Altmühltal; Busverbindungen.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  375m-500m
Einwohner: 2800
Gästebetten: 825
BahnhofBadeseeFahrradverleihNaturkundliche PfadeReitenTennisplatzBurgen/SchlösserHistorische BauwerkeKirchen/Klöster
MuseumCampingplatzFerienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterUrlaub/BauernhofWohnmobilstellplatzHotels

Loading...