Frankentourismus
 

Schwarzenbach a.Wald

schwarzenbach-am-wald.jpg

Schwarzenbach a.Wald, das Herz des Frankenwaldes mit seinen 42 Ortsteilen, liegt direkt am Fuße des fast 800 m hohen Döbraberges, der höchsten Erhebung im Frankenwald.

Die Ferienregion bietet ein abwechslungsreiches Wandergebiet. Bestens ausgeschilderte Wege geleiten über sanfte Hügel und Hochflächen, wie auch in die tief eingeschnittenen Täler des Frankenwaldes. Regionale und überregionale Wanderwege haben hier am Gipfel des Berges entweder ihren Anfang, ihr Ende oder kreuzen sich. Seien Sie Gast auf dem Dach des Frankenwaldes.

Natur pur und sportliche Akzente prägen Schwarzenbach a.Wald. Von April bis Oktober gibt es geführte Nordic-Walking-Touren, Street-Soccer und Beach-Volleyball ist genau das Richtige für die Jugend am Freizeitgelände Schützenstraße. Dort ist auch der Wohnmobilstellplatz zu finden und die Infotafeln zeigen die weitere Vielfalt mit dem Hallenbad, dem Skulpturenweg und dem Mountainbikezentrum, zu dem auch die Bike Fun Trails gehören. Fahrtechnisch anspruchsvolle steile Anstiege und schnelle Abfahrten wechseln sich ab mit flacheren Passagen. Etwas ruhiger geht es auf der Familien-Mountainbike-Tour und deren 12 Kilometer zu.

Und wenn im Winter Schnee liegt bietet das Skizentrum Döbraberg 44 Kilometer Loipen im klassischen oder Skatingstil. Auch Anhänger des alpinen Skisports kommen an der Bergwiese mit Skiliften (auch Flutlicht) für Groß und Klein und einer Einkehr im Liftstüberl auf ihre Kosten.

Sehenswertes: Prinz-Luitpold-Turm am Döbraberg, Kohlenmeiler im Thiemitztal, Aussichtspunkt „Schwamma“ in Schwarzenstein.


 

Zusatzinfos

Höhe über nN:  430m-795m
Einwohner: 5100
Gästebetten: 390
FahrradverleihFreizeitparkHallenbadNaturkundliche PfadeReitenSki-AlpinSki-LanglaufTennisplatz
Ferienw./FerienhäuserGasthofPension/PrivatvermieterJugendherbergeUrlaub/BauernhofHotelsNordic Walking

Loading...